News

Hast Du einen Hund, der nicht allein bleiben kann? 

Er zerstört dann alles mögliche, bellt stundenlang oder macht in die Wohnung? 

Das kann unseren Alltag extrem einschränken und viele Menschen verzweifeln am Training.

Man übt oft ständig rein und raus zu gehen, Schuhe anzuziehen, den Schlüssel in die Hand zu nehmen und all solche Dinge, kommt aber nur minimal oder gar nicht weiter? 

Das liegt daran, dass diese Übungen oft nur bei Hunden funktionieren, die kein wirkliches Problem mit dem Alleinsein haben. 

Wenn Du wissen möchtest, was Du sonst noch üben kannst, hol Dir jetzt wichtige Tipss dazu, indem Du Dich in den newsletter einträgst: 

Trage Dich jetzt hier ein und hol Dir Deinen link zur Aufzeichnung des Webinars “Begegnungen entspannt meistern”